Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer der Website www.jotwewe.de gemäß Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), Telemediengesetz (TMG, bis Mai 2018 gültig) bzw. EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO, ab Mai 2018) über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Serverbetreiber Jens W. Wulf informieren.

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf die unter www.jotwewe.de abrufbaren Webseiten.

Zu dem für ausgewählte Personen verfügbaren XMPP-Server gibt es eine separate Erklärung.

Der Betreiber nimmt den Schutz Ihrer Daten sehr ernst, behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Zugriffsdaten

Der Server erhebt Daten über Zugriffe auf die Website und speichert diese als "Server-Logfiles" ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Webseite bzw. zugegriffene Datei

  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes

  • Menge der gesendeten Daten in Byte

  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten

  • Verwendeter Browser

  • Verwendetes Betriebssystem

  • Die IP-Adresse wird nicht protokolliert

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website.

Sie werden nach zwei Wochen gelöscht.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.

Die für den Server verwendete Hardware ist angemietet, somit hat der Dienstleister Zugriff darauf. Mit diesem wurde dazu eine "Zusatzvereinbarung zur Auftragsverarbeitung gemäß Art. 28 EU-DSGVO" abgeschlossen.

Die Daten werden nur weitergegeben wenn es angeordnet und gesetzlich zulässig ist oder Sie der Weitergabe zu einem bestimmten Zweck explizit zugestimmt haben.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit dem Betreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten (XMPP, Email, Telefon) Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Ihre Rechte

Selbstverständlich haben Sie in Bezug auf die Erhebung Ihrer Daten Rechte. Laut geltendem Gesetz sind wir dazu verpflichtet, Sie über dieselben aufzuklären. Die Inanspruchnahme und Durchführung dieser Rechte ist für Sie kostenlos.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung bzgl. der Erhebung von Daten jederzeit zu widerrufen. Dieses Recht gilt mit Wirkung für die Zukunft; die bis zur Rechtkraft des Widerrufs erhobenen Daten bleiben hiervon unberührt.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, eine Übertragung Ihrer Daten von uns auf eine andere Stelle zu beantragen.

Auskunftsrecht

Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung zu verlangen, ob und wie wir personenbezogene Daten von Ihnen beziehen. Dieses Recht ist durch die vorliegende Datenschutzerklärung realisiert. Zusätzlich können Sie eine elektronische Auskunft anfordern.

Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung

Sie haben das Recht, Ihre Daten berichtigen, löschen oder sperren zu lassen. Letzteres kommt zur Anwendung, wenn die gesetzliche Lage eine Löschung nicht zulässt.

Beschwerderecht

Sie haben das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde bzw. einer zuständigen Stelle zu beschweren, insofern Sie einen Grund zur Beanstandung haben sollten. Für die Inanspruchnahme dieser Rechte wenden Sie sich bitte an den Betreiber.

Über diese Datenschutzerklärung

Sie basiert auf einem Muster von www.datenschutz.org, welches u.a. auf die Gegebenheiten dieses Dienstes angepasst wurde.

Es wurden Hinweise und Formulierungen von https://www.bussgeldkatalog.org/datenschutzerklaerung/ benutzt.


Letzte Änderung: 22.03.2018 22:37
Jens W. Wulf

Impressum
Datenschutzerklärung